Die Biotrainerausbildung ist fest mit der Gesundheitsphilosphie von Prof. Willi Dungl verbunden:

  • “Die Willi Dungl Charta stellt den Menschen und sein Wohlbefinden in das Zentrum der Betrachtungen. Dieses Wohlbefinden ruht auf den drei Säulen:

              dunglcharta

  • Alle Lebensbereiche werden unter dieser Perspektive betrachtet. Gemeinsam sind sie die Basis für Leistungsfähigkeit, Gesundheit und Wohlbefinden.” (Zitat Prof. Willi Dungl)

 

  • Wichtig ist die Nachhaltigkeit und Freiwilligkeit aller Massnahmen. Alles passiert ohne Zwang, ohne künstliche Stoffe und Zusätze, wohl aber im bewussten Zulassen von “kleinen Sünden”. Sie sind fixer Bestandteil von Wohlbefinden und Ausgeglichenheit – ebenso wie Authentizität, Natürlichkeit, Freiwilligkeit, Spass und Harmonie.